IDBZ
T +41 44 202 07 89
F +41 44 202 07 88
info@idbz.ch
english version
Wie wir arbeiten Was wir publizieren Wo wir sind
People Development
   
 
 
    Hansjürg Büchi
Dr. sc. nat. ETH
+41 79 361 05 40
hj.buechi@huch.ch
hj.buechi@idbz.ch
 
 
  Werdegang
  • Studium der Erdwissenschaften an der Universität Zürich
• Teilstudium Theologie/Ethik an der Universität Zürich als Vorbereitung auf die Dissertation
• Dissertation zum Thema „sustainable development“, Departement Umweltnaturwissenschaften
  der ETH Zürich
• Weiterbildungen: Erwachsenenbildner SVEB I, CAS Erlebnismanagement Natur
  (Angebotsentwicklung im naturnahen Tourismus), Higher Educational Management
  (Management-Weiterbildung für Fachhochschulen)
• Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschularbeitsstelle der Reformierten Kirche Zürich
• Stellvertretender Geschäftsleiter der Schweizerischen Studienstiftung
• Departementsleiter Tourismus, Bau und Regionalentwicklung, Fachhochschule HTW Chur FHO
• Assoziierter wissenschaftlicher Mitarbeiter am Collegium Helveticum der ETH/Uni Zürich
• Ehrenamtliches Engagement in zahlreichen Nonprofit-Organisationen: u.a. zwei
  Vereinspräsidien, Assessor bei der Schweizerischen Studienstiftung, Vorstandspräsidium
  einer grösseren Jugendorganisation, Stiftungsrat einer mittelgrossen Stiftung,
  Behördentätigkeit bei der Reformierten Landeskirche Zürich
• Geschäftsleiter Huch GmbH – Interdisziplinäre Projektentwicklung, Zürich (www.huch.ch)
• Mitglied IDBZ
   
  Tätigkeitsschwerpunkte
  • Hochschulen: Organisations- und Strategieentwicklung
• Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Hochschulbereich
• Wissensvermittlung zwischen Fachleuten und Laien
• Angebotsentwicklung im Bereich der Tertiären Bildung
• Bildungspolitik: Hochschulen / Duales Bildungssystem
• Nonprofit-Organisationen: Organisations- und Strategieentwicklung
• Freiwilligenarbeit im Nonprofit-Bereich
• Nachhaltige Entwicklung: Wissensvermittlung, Erarbeitung von Nachhaltigkeitskonzepten,
  Umsetzungsbegleitung
• Regionalentwicklung: Analyse regionaler Entwicklungspotenziale, Aufbau umfassender
  Regionalentwicklungsstrategien und Implementierung alternativer Denkansätze
   
Organisational Development
Conflict Management
Experts for you