IDBZ
T +41 44 202 07 89
F +41 44 202 07 88
info@idbz.ch
english version
Wer wir sind Was wir publizieren Wo wir sind
People Development
 
Wie wir arbeiten

Unsere Arbeit zeichnen Lösungsorientierung und Ressourcenorientierung aus, gepaart mit einer fundierten Analysefähigkeit. Wir nutzen interdisziplinäre Synergien – und bauen auf Pragmatik. Dabei legen wir besonderen Wert auf menschliche Würde und Wertschätzung. Wir bringen Kultursensitivität und ein ausgeprägtes ethisches Bewusstsein mit. Unsere Kontakte und Kooperationen mit Hochschulen und Instituten stellen sicher, dass wir unsere professionelle Kompetenz auf hohem Niveau halten. In unserer Arbeit verbinden wir Bewährtes aus der Vergangenheit mit neuen Erkenntnissen und Trends der Zukunft. Was wir in Beratungen vermitteln / vertreten, bieten wir auch in Form von Weiterbildung an.

Arbeitsbeispiele

1. People Development: Assessments für die Selektion und Einarbeitung von Leistungsträgern
2. People Development: Nachfolger aus dem Schatten des Vorgängers führen

3. Organisational Development: Wissenstransfer von der Zentrale zum globalen Netz

4. Organisational Development: Durchsetzen einer Matrixorganisation
5. Conflict Management: Freisetzungsprozess als Folge der Restrukturierung
6. Experts for you: Konzeption und Leitung eines grossen Jubiläums-Symposiums

 
   
Organisational Development
Conflict Management
Experts for you
 
 
 
 
 
 
 
 

6. Experts for you: Konzeption und Leitung eines grossen Jubiläums-Symposiums

Mandat: Ein international erfolgreiches, börsennotiertes Dienstleistungsunternehmen plant ein grosses Jubiläums-Event, zu dem es Mitarbeitende und Kunden einladen will. Das Event soll von einem externen Projektleiter konzipiert und geleitet / moderiert werden.

Herausforderung: Der internationale Grossanlass soll als Weiterbildungs-, Netzwerk- und Unterhaltungsanlass ausgerichtet werden. Gefordert wird ein Projektleiter, der stark im Aufbau von Beziehungen ist, sich schnell in die Geschäftswelt des Auftragsgebers hineindenken kann, diesen glaubwürdig vertreten kann und fähig ist, ein internes Organisationsteam zu leiten. Der Projektleiter muss einen guten Leistungsausweis als Konzept-Gestalter und Dramaturg von Grossveranstaltungen mitbringen. Eine starke Bühnenpräsenz sowie fliessendes Englisch sind Voraussetzung.

Unsere Leistung: Aus dem Netzwerk wird eine Person mit dem entsprechendem Profil ausgesucht und dem Auftraggeber vorgeschlagen.

Resultat: Nach einer Vorbereitungszeit von einem halben Jahr findet die Veranstaltung mit fünf Referentinnen und Referenten sowie über sechshundert Teilnehmenden statt. Die Resonanz ist sowohl auf Seiten der Mitarbeitenden als auch der Kunden positiv.